CI Hex Viewer
CI Hex Viewer
CI Hex Viewer
CI Hex Viewer

CI Hex Viewer

Version: 2.2
Letzte Aktualisierung: 07.11.2019
Lizenztyp:
Betriebssystem:

CI Hex Viewer ist ein umfangreiches Software-Toolkit, das die Analyse und Bearbeitung von binären Rohdaten erleichtert. Das Programm bietet ein umfassendes Instrumentenpaket, mithilfe des technische Spezialisten mit dem "unformatierten" Inhalt von Dateien, Partitionen, physischen Speichergeräten und deren Images, virtuellen Festplatten oder sogar RAID-Sets im hexadezimalen Modus arbeiten können, um jeden Vorgang maximal reibungslos und effizient zu gestalten.

Unschätzbarer Assistent bei der professionellen Datenanalyse
Die Software umfasst alle Mittel, die zum bequemen Parsen von Rohdaten erforderlich sind: anpassbare Strukturvorlagen, ein verwendbarer hexadezimaler Viewer mit zahlreichen zusätzlichen Funktionen, Tools für die parallele Suche nach Daten und deren Vergleich, Mechanismen für die automatische Berechnung logischer Operationen sowie praktische Instrumente für Zusammenbau von RAID. Solches Programm wird bei einer Vielzahl von Aufgaben von großer Hilfe sein, von der Erkennung von Fehlern in der Datenkonsistenz bis zur manuellen Rekonstruktion komplexer Speichersysteme.
Professional data analysis

Hauptmerkmale

1/5
Umfassende Lösung zum effizienten Parsen von Binärdaten
Umfassende Lösung zum effizienten Parsen von Binärdaten Umfassende Lösung zum effizienten Parsen von Binärdaten

Die Anwendung bietet eine ganze Reihe von Techniken für eine mühelose Datenanalyse. Beispielsweise kann sie sich die ausgewählten hexadezimalen Feldpositionen merken, um die erforderlichen sofort zu lokalisieren, und Lesezeichen für weitere Referenzen erstellen. Separate Datenbereiche können kopiert, bearbeitet, gespeichert oder in eine neue Datei geschrieben werden. Für die Verarbeitung bestimmter Muster steht auch eine erweiterte Such- und Ersetzungsfunktion mit einstellbaren Parametern zur Verfügung, während ein Rohdateninspektor die Interpretation der Informationen erleichtert.

2/5
Einfach zu definierende Strukturvorlagen
Einfach zu definierende Strukturvorlagen Einfach zu definierende Strukturvorlagen

Die Software ermöglicht es, Operationen zu vereinfachen, indem Vorlagen für binäre Strukturen erstellt werden. Solche Vorlage kann für jede Art von Dateien oder Speichern geschrieben werden und die angegebenen Strukturfeldparameter, bestimmte Datenformen, Bedingungen ("wenn", "wann") für die entsprechenden Datei- oder Speicherstrukturfelder usw. enthalten. Die erstellte Vorlage kann automatisch allen Dateien und Speichern des ausgewählten Typs zugewiesen werden.

3/5
Paralleler Vergleich von Daten
Paralleler Vergleich von Daten Paralleler Vergleich von Daten

Das Programm ermöglicht die gleichzeitige Suche nach Datenfragmenten in mehreren Quellen und deren sofortigen Vergleich, um alle Übereinstimmungen oder Unterschiede im Binärinhalt von Datenträgern, Dateien oder deren Teilen zu finden. In der Regel kann solche vergleichende Analyse erheblich zur Behebung von Dateibeschädigungen oder zum manuellen Zusammenbau von RAID-Systemen beitragen.

4/5
Einfache und sichere Änderungen am Rohinhalt
Einfache und sichere Änderungen am Rohinhalt Einfache und sichere Änderungen am Rohinhalt

Mit diesem Programm können Sie die erforderlichen Änderungen an den Daten vornehmen, ohne die ursprüngliche Quelle zu beeinträchtigen, indem Sie einen neuen dedizierten Bereich für sie erstellen. Dank des Auto-Span-Instruments können auch mehrere Datenquellen als eine einzige verarbeitet werden. Darüber hinaus werden verschiedene Tools bereitgestellt, um den Bearbeitungsprozess zu vereinfachen, darunter "Kopieren", "Einfügen", "Anhängen", "Abschneiden" usw. Außerdem bietet das Programm die Möglichkeit, Daten zwischen dem Quell- und dem Zielspeicher auszutauschen oder logische Operationen automatisch ausführen zu lassen.

5/5
Nützliches Toolset für die Arbeit mit RAID
Nützliches Toolset für die Arbeit mit RAID Nützliches Toolset für die Arbeit mit RAID

Die Software liefert vielseitige Möglichkeiten zur Analyse und Rekonstruktion von RAID. Es werden verschiedene Konfigurationen unterstützt, darunter Standard-Levels (RAID 0, RAID 1, RAID 3, RAID 5, RAID 6, JBOD), RAID-Kombinationen (RAID 10, RAID 0+1, RAID 50 usw.) und benutzerdefinierte Layouts. Für Festplatten-Arrays mit Parität kann die Anwendung diese automatisch berechnen.

Häufig gestellte Fragen

  • Sie können die kostenlose Testversion von CI Hex Viewer von dieser Webseite herunterladen und damit sicherstellen, dass das Produkt Ihren Anforderungen entspricht.
  • Laden Sie die Anwendung herunter, indem Sie auf dieser Webseite auf die Schaltfläche "Kostenloser Download" klicken. Danach erhalten Sie eine ausführbare Installationsdatei, die in Ihrem Betriebssystem ausgeführt werden kann. Öffnen Sie sie und folgen Sie den Anweisungen.
  • Eine Lizenz sollte entsprechend dem Verwendungszweck der Software ausgewählt werden. Die Persönliche Lizenz kann von einer einzelnen Person nur für persönliche und Bildungszwecke auf Heim-PCs verwendet werden. Die Unternehmenslizenz kann auf bis zu zehn Computern einer juristischen Person, eines Unternehmens oder einer Organisation für gemeinnützige Unternehmens- oder Bildungszwecke verwendet werden. Die kommerzielle Lizenz kann auf einem Computer einer juristischen Person, eines Unternehmens oder einer Organisation für kommerzielle Zwecke und zur Erbringung von Dienstleistungen verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite zur Softwarelizenz.
  • Die Lizenz für die Software wird nach einmaliger Zahlung der entsprechenden Lizenzgebühr bereitgestellt. Um eine Bestellung aufzugeben, verwenden Sie die Schaltfläche "Lizenz kaufen" auf dieser Webseite oder die Schaltfläche "Lizenz bestellen" im Dialogfeld "Lizenzinformation" in der Softwareschnittstelle. Wählen Sie den gewünschten Lizenztyp und klicken Sie auf "Bestellen". Füllen Sie das Rechnungsformular aus: Zu den für den Kauf erforderlichen Informationen gehören Vorname, Nachname, Adresse, Stadt, Land und E-Mail-Adresse. Alle Daten und die Transaktion werden von unserem Vertriebspartner 2Checkout gemäß den Marktsicherheitsstandards sicher verarbeitet.
  • Unser Vertriebspartner 2Checkout bietet eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, darunter Visa/MasterCard, PayPal, American Express, Discover, WebMoney, Überweisung usw., und ermöglicht die Ausführung der Zahlung in einer beliebigen Währung. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Globale Zahlungen auf ihrer Website.
  • Ein Registrierungscode wird entweder auf den Namen der Person (des Unternehmers) oder auf den Namen des Unternehmens ausgestellt, sobald die Zahlung verarbeitet wurde, und an die in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Die Lieferung erfolgt elektronisch und dauert in der Regel ca. 15-45 Minuten.
  • Ein Registrierungscode wird an die in Ihrer Bestellung angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Um die Lizenz zu aktivieren, laden Sie eine kostenlose Testversion von CI Hex Viewer herunter und geben Sie Ihren Namen mit dem Registrierungscode aus der E-Mail im Dialogfeld "Lizenzinformation" ein.


Bewertung hinterlassen

Unterstützte Datenquellen
  • Physische Datenträger, Disk-Images, virtuelle Festplatten, Partitionen, Dateien, Dateifragmente.

Werkzeuge für Low-Level-Datenanalyse
  • Hexadezimaler Viewer (für Speicher, Partitionen, Dateien, Dateifragmente), Hexadezimaler Editor (für Datenträger und Partitionen), Feldhervorhebung, Dateninterpreter, Paritätsrechner, Datenvergleichstool, bitweise "exklusive ODER"-Funktion (XOR), parallele Suche und andere.

RAID-Unterstützung
  • Standard-RAID-Muster: JBOD, RAID 0, RAID 1, RAID 3, RAID 4, RAID 5, RAID 6 usw.;

  • RAID-Kombinationen: RAID 10, RAID 0+1, RAID 50 usw.;

  • Benutzerdefinierte RAID-Muster: über RAID Definition Language oder Runtime VIM.

Unterstützte Host-Betriebssysteme
  • Microsoft Windows®: ab Windows NT 5.1 (Windows XP/2003) und höher;

  • macOS: alle Versionen ab 10.6;

  • Linux: Ubuntu Linux 9.10 (oder kompatibel) und höher.

Unterstützte Host-Computer-Architekturen
  • Intel-Architektur, 32-Bit (IA-32, x86);

  • AMD64 (x86-64).

Minimale Konfiguration
  • Irgendeines der unterstützten Host-Betriebssysteme;

  • mindestens 20 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte für die ausführbaren Dateien der Software;

  • mindestens 256 MB RAM.

Empfohlene Konfiguration
  • Eine 64-Bit-Edition eines der unterstützten Host-Betriebssysteme;

  • über 1 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte für das Programm und temporäre Dateien;

  • mindestens 2 GB RAM und 4 logische CPU-Kerne;

  • beliebiger Webbrowser.