Connecting NAS

WD NASNetwork Storage Recovery for WD My Cloud
NAS

Network Storage Recovery for WD My Cloud NAS ist eine Software-Lösung, die speziell für die Datenwiederherstellung auf Netzwerkspeicher der von Western Digital produzierten My Cloud Serie entwickelt gewesen ist. Die Software behandelt effektiv verschiedene Datenverlustfälle von rettet Dateien von bootfähigen Geräte über LAN, unabhängig von der Anzahl der Festplatten das Modell basiert auf.

DIE SOFTWARE RETTET DATEIEN, DIE AUS VERSCHIEDENEN GRÜNDEN VERLOREN GINGEN
Accidental deletion Löschen von
Dateien
Storage formatting Formatieren des
Speichers
RAID failure RAID-
Ausfall
File system corruption Beschädigung
Dateisystems
RAID volume deletion Gelöschtes
RAID-Volumen
Other reason Andere
Ursache
WICHTIGSTE SOFTWAREFUNKTIONEN
checked
Herstellerspezifische Softwarelösung

Die Software-Anwendung ist speziell für NAS-Geräte, die zu der My Cloud Serie von Western Digital gehören, entwickelt worden und allen Besonderheiten des in diesen Modelle angewandten Ext4-Dateisystems Rechnung tragt, deshalb kann sie das beste mögliche Datenwiederherstellungsergebnis in jedem Verlustfall gewährleisten.

checked
Datenwiederherstellung direkt auf dem NAS-Gerät

Das Programm ermöglicht die Wiederherstellung verlorener Dateien von einem bootfähigen NAS-Gerät ohne Notwendigkeit, den Speicher zu zerlegen und seine Festplatten an einen PC zu schließen, und so können Sie Ihre Daten sogar in Fällen, wenn die Entfernung von Festplatten unmöglich oder unerwünscht ist, retten.

checked
Datenwiederherstellung auf RAID-basierten NAS

Das Programm verfügt über eine Sammlung von speziellen Techniken für die Arbeit mit RAID verschiedener Levels, die mithilfe mdadm erstellt gewesen sind, als auch mit RAID-Konfigurationen, die Striping und Mirroring einsetzen. Die Software ist auch in der Lage, nichteigentliche RAIDs (SPAN) effektiv zu behandeln.

checked
Möglichkeit manuelles RAID-Aufbaus

Die Software erkennt automatisch die verfügbaren RAID-Konfigurationen. Jedoch in den Fällen, wenn die RAID-Metadaten verloren gegangen oder beschädigt sind, kann der Benutzer eine Anordnung manuell definieren indem er den Level, Stripe-Größe, usw. angibt und RAID in virtuellem Modus baut.

checked
Zwei Scannentype

NetNetwork Storage Recovery for WD My Cloud NAS bietet zwei Type der Suche nach verlorenen Dateien und Ordnern: ein Schnell-Scan von einem speziellen Bereich, der nachdem geringer Dateisystembeschädigung angewendet werden kann, und ein Lang-Scan für schwer beschädigte Dateisysteme. Die Suchergebnisse können auch durch RAW-Wiederherstellungsoption verbessert werden, die die Suche nach Dateien durch bekannte Inhalte ermöglicht.

warning
Bemerken Sie bitte: Datenwiederherstellung über LAN ist unmöglich für solche Modelle von WD My Cloud: My Cloud Expert EX2, My Cloud Pro PR2100, My Cloud Pro PR4100

Für Datenrettung von diesen Geräten empfehlen wir die Verwendung von Recovery Explorer oder UFS Explorer.
Für detaillierte Anweisungen zur Datenwiederherstellung auf NAS sehen Sie bitte diese Videoanleitung.

Network Storage Recovery ist eine Software-Reihe von herstellerspezifischen Anwendungen für
die Datenwiederherstellung auf Netzwerk-Speicher von beliebtesten Anbieter, einschließlich:

Unterstützte Host-Betriebssysteme
Microsoft Windows ®: Windows ® XP mit Service Pack 3, Vista, Versionen 7, 8, 8.1, 10.
Unterstützte Dateisysteme für Wiederherstellung
Ext4
Unterstützte Dateisysteme für Lesen
FAT/FAT32, ExFAT, NTFS, ReFS/ReFS3
Ext2, Ext3, Ext4, UFS/UFS2, ReiserFS, XFS, JFS
Apple HFS+ und APFS
SUN/FreeBSD ZFS
ESX(i) VMFS von VMware
Testeinschränkungen:
Die Software kopiert nur die Dateien mit der Größe unter 768 KB.
Beitreibssystem
Speicherplatz
RAM
Webbrowser
Minimale Konfiguration
eines der unterstützten Betriebssysteme
mindestens 20 MB freier Speicherplatz für ausführbare Software-Dateien
mindestens 1 GB RAM
ein Webbrowser
Empfohlene Konfiguration
64-Bit Edition eines der unterstützten Betriebssysteme
über 2 GB freier Speicherplatz für das Programm und temporäre Dateien
mindestens 4GB RAM und 4 logische Kerne CPU
ein Webbrowser