CI Hex Viewer Software ist ein leistungsfähiges Tool zum Anzeigen und Bearbeiten von RAW-Binärdaten. Das Programm umfasst alle notwendigen Mittel, die für eine schnelle, einfache und sichere Handhabung von RAW-Daten im Hexadezimalmodus geeignet sind. CI Hex Viewer stellt einen komplexen Satz von Tools für die Datenanalyse und Modifizierung sowie für den RAID-Aufbau bereit.

img

Professionelle Datenanalyse

CI Hex Viewer ist ein funktionelles Hilfsprogramm zur Analyse von Binärdaten. Die Anwendung bietet die Möglichkeit, mit vielen Datenquellen, einschließlich physischer und virtueller Festplatten, Festplatten-Images, Partitionen, Dateien und separater Dateifragmenten, zu arbeiten. Dank einer Vielfalt von Tools und Funktionen, die in einer effizienten Software organisiert sind, wird dieses Programm ein unersetzliche Assistent für alle, die mit RAW-Binärdaten arbeiten, sein.

img

Effiziente Bearbeitung von RAW-Daten

CI Hex Viewer bietet eine breite Reihe von Tools für die bequeme Bearbeitung der RAW-Daten. Die Anwendung ermöglicht die Modifikation von Daten auf physischen Festplatten, Festplatten-Images, virtuellen Laufwerken, Festplattenpartitionen und sogar von separaten Datenfragmenten. Die Software bietet alle Mittel, um die Sicherheit der Quelldaten zu gewährleisten und funktioniert im virtuellen Bearbeitungsmodus.

Wichtigste Softwarefunktionen

img

Datenanalyse

Mit der Software können Sie isolierte Datenbereiche handhaben, kopieren, bearbeiten, speichern und einen neuen Datei aus jedem bestimmten Bereich erstellen. Die Anwendung bietet angereicherte Datensuche und Ersetzung mit anpassbaren Parametern.

img

Datenmodifikationen

CI Hex Viewer bietet eine Vielzahl von Tools, um die Datenbearbeitung einfach zu machen – die Kopieren-, Einfügen-, Anfügen-, Abschneiden-Funktionen usw. stehen zu Ihrer Verfügung. Es ist möglich, den Datenaustausch zwischen Quell- und Zielspeicher zu organisieren oder logische Operationen automatisch durchgeführt zu haben.

img

RAID-Aufbau

Mit dem RAID Builder-Tool können Sie die Teile eines komplexen RAID-Speichers zusammenstellen und analysieren. Das Programm arbeitet mit verschiedenen RAID-Levels und bietet die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Konfiguration zu erstellen. Für Parität-Speicher-Levels bietet die Software eine automatische Paritätsberechnung an.

img

Gleichzeitige Suche

Dank paralleles Such-Tools können die Daten durchsucht und in mehreren Quellen gleichzeitig verglichen werden. Außerdem werden Sie zahlreiche Datenkopierung- und Speicherungoptionen, die eine Vielzahl von Benutzeraufgaben abdecken können, finden.

img

Sicherer Bearbeitungsmodus

Der virtuelle Datenbearbeitungsmodus gewährleistet maximalen Schutz vor versehentlichen Datenbearbeitungsfehlern und resultierendem irreversiblem Datenverlust. Sie können einen neuen dedizierten Bereich erstellen, um notwendige Änderungen, die kein Byte der Quellinformationen beeinträchtigen, vorzunehmen.

img

Automatisches Span-Tool

Das automatische Span-Tool ermöglicht RAW-Daten aus einer Reihe von verschiedenen Komponenten zusammengeführt zu werden und bietet die Möglichkeit die Daten aus mehreren Quellen als eine zu ändern, daher kann eine solide Datei aus einer unbegrenzten Anzahl von verschiedenen Festplatten- und Datei-Komponenten erstellt werden.

Unterstützte Host-Betriebssysteme
Microsoft Windows ®: Windows NT Version 5.1 (Windows XP/2003) und neuer;
Apple macOS: Version 10.6 un neuer;
Linux: Ubuntu Linux 9.10 (oder kompatibel) und neuer.
Unterstützte Hostcomputer Architekturen
Intel-Architektur, 32-Bit (IA-32, x86) – für alle Betriebssysteme;
AMD64 (x86-64) – für alle Betriebssysteme.
Beitreibsystem
Speicherplatz
RAM
Webbrowser
Minimale Konfiguration
eines der unterstützten Betriebssysteme
mindestens 20 MB freier Speicherplatz für ausführbare Software-Dateien
mindestens 256GB RAM
Standardwebbrowser
Empfohlene Konfiguration
eines der unterstützten Betriebssysteme
über 1 GB freier Speicherplatz für das Programm und temporäre Dateien
mindestens 1 GB RAM und 4 logische Kerne CPU für parallele Datenverarbeitung
Standardwebbrowser