myDriveRecorder RecoveryDriveRecorder Recovery

myDriveRecorder Recovery ist ein nützliches Programm für die Wiederherstellung von Videoaufnahmen, die mit Dashcams, die in Fahrzeugen verwendet werden, gemacht gewesen sind. Speziell für die Zwecke der Videowiederherstellung entwickelt, ist die Software in der Lage, Videodateien aus ihren Fragmenten und unvollständige Videodateien widerherzustellen.

Die anwendung bietet die datenrettung
von geräten von verschiedenen herstellern:
  • BlackVue
  • Car Dash Cam Pro
  • Comtec
  • DABONDA
  • Drive Man
  • FineVu
  • Garmin
  • Globex
  • GovCTV
  • GS Biz
  • iMercury
  • IROAD
  • Kenwood
  • Mando
  • MirTech
  • Neoline
  • PAPAGO
  • Poongbae
  • Sho-Me
  • SilverStone
  • Street Storm
  • teXet
  • Thinkware
  • Trendvision
  • Urive
  • Vugera
  • WINYCAM
  • Yupiteru
Hauptmerkmale
01
Besondere Technologie für die Wiederherstellung von Aufnahmen der Dashcams

Spezialisiert sich auf die Rettung von Videomaterialien der Armaturenbrettkameras, bietet die Software das bestmögliche Ergebnis der Datenwiederherstellung auf den gängigsten digitalen Videorekorder wie Thinkware, BlackVue, Garmin, PAPAGO usw. und verschiedenen Speicher, die sie gebrauchen, einschließlich USB-Flash-Laufwerke und Speicherkarten. Darüber hinaus bietet das Programm die Möglichkeit der Arbeit mit Festplatten-Images dieser Geräte.

02
Effiziente Wiederherstellung von gelöschten Videoaufzeichnungen

myDriveRecorder Recovery ist in der Lage, gelöschte Video-Dateien wiederherzustellen, unabhängig von den Umständen, die zu ihrer Löschung führten – ob es absichtliches oder versehentliches Löschen, Formatierung des Speichers, Fehlfunktion des Systems, Mangel an Speicherplatz auf der Festplatte oder jeder andere Faktor war. Darüber hinaus, auch wenn eine Aufnahme zum Teil überschrieben worden ist, ermöglichen spezielle von der Software angebotene Techniken ihre teilweise Wiederherstellung mit Hilfe von "Ende" oder "Löcher" der vorbelegten Dateien.

03
Dateienrekonstruktion

MyDriveRecorder Recovery ist mit einer hilfreichen Technologie der Rekonstruktion eines beschädigten Dateisystems verstärkt. Dies ermöglicht die Wiederherstellung der Dateien, die in Fällen eines schwer beschädigten Dateisystems des Speichers verloren gewesen sind. Außerdem, wenn ein Fehler zu dem Verlust der Informationen über den Speicherort von fragmentierten Dateien führte, wird das Programm immer noch schaffen sie zu retten, indem es ihre Fragmente findet und sie klebt.

04
Wiederherstellung von beschädigten Dateien

Für die Fälle, wenn eine Aufnahme unvollständig oder beschädigt durch einen Unfall, unsachgemäßen Gebrauch von einer Dashcam oder Systemabsturz ist, bietet die Software spezielle Techniken, die Wiederherstellung von beschädigten Video-Dateien ermöglichen. Wen das Programm eine beschädigte .MOV-Datei findet, liefert es ein intaktes .AVI-Datei am Ausgang, während beschädigte .AVI-Videos behalten ihre ursprüngliche Erweiterung.

05
Hilfreiche Vorschau- und Sortierungsoptionen

MyDriveRecorder Recovery macht die Datenwiederherstellung einfach und schnell, indem die Software hilfreiche Funktionen wie die Vorschau der Videos vor der Wiederherstellung und Sortierung nach Datum und Kamera anbietet.

06
Dateiüberprüfung-Technologie

Eine spezielle Technik der Validierung von Videodateien erlaubt myDriveRecorder Recovery funktionsfähige und vollständige .AVI-Dateien als die Ergebnisse der Datenrettung herzustellen.

Unterstützte Host-Betriebssysteme
Microsoft Windows ®: Windows ® XP mit Service Pack 3 und neuer.
Unterstützte Dateisysteme
Alle standardmäßigen Dateisysteme
Unterstützte Dateiformate
AVI, MOV.
Testeinschränkungen
Die Software kopiert nur die Dateien mit der Größe unter 768 KB.
Beitreibsystem
Speicherplatz
RAM
Webbrowser
Minimale Konfiguration
das unterstützte Betriebssystem
mindestens 20 MB freier Speicherplatz für ausführbare Software-Dateien
mindestens 1 GB RAM
Standardwebbrowser
Empfohlene Konfiguration
64-Bit Edition eines der unterstützten Betriebssysteme
über 2 GB freier Speicherplatz für das Programm und temporäre Dateien
Mindestens 4 GB RAM und 4 logische Kerne CPU
Standardwebbrowser